Ihre persönliche Energiekosten-Analyse

Gratis. Unverbindlich.

Wussten Sie, dass ca. 80 % der Verbraucher völlig unnötig zu viel Geld für Ihren Gas- oder Strombedarf bezahlen?

 

Sie vielleicht auch? Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Stromrechnung prüfen lassen?

 

Ein Anbieterwechsel lohnt sich für die meisten Haushalte und Gewerbetreibenden! 

 

Möchten Sie gern wissen, ob auch Sie bares Geld Monat für Monat sparen können, haben aber keine Lust und Zeit für umfangreiche Onlinerecherchen? Und Sie mögen sogar den persönlichen Kontakt zu einem "echten" Menschen? Dann sind Sie bei mir und meiner Beratung Ihres Energiebedarfes genau richtig. 

Portrait von Ina Bärschneider als Energie-Referentin

Ihre Energie-Referentin

Ina Bärschneider

 

Tel 033396 - 72 00 05 

Tel/WhatsApp 0172 - 88 00 660 

ina.baerschneider@t-online.de 


Aktuelle Top-Themen


Die Mär vom teuren Ökostrom 

Hat man Ihnen auch erzählt, dass Sie für Strom aus erneuerbaren Energien tiefer in die Tasche greifen müssen? Dann lassen Sie sich mal überraschen!

Mehr lesen >>


Vorsicht Falle auf Online-Vergleichsportalen

Die preisgüns­tigsten Stromlieferanten knüpfen ihre Schnäpp­chen­tarife fast immer an unfaire Bedingungen. Wer nicht aufpasst, zahlt am Ende drauf. Stiftung Warentest hat recherchiert. Mehr lesen >>


Wie viel Stromverbrauch ist noch normal?

Viele Menschen haben eine vage Vorstellung davon, wie viel Strom sie verbrauchen. Doch wie sieht es in vergleichbaren Haushalte aus? Wie hoch wäre also das Sparpotenzial, wenn man gezielt Strom sparen würde? Mehr lesen >>



Vorsicht Tarif-Dschungel

Viele Verbraucher vergleichen Lebensmittelpreise im Supermarkt, Preise bei Urlaubsreisen, Technik oder bei Bekleidung. Oft auf der Jagd nach dem ultimativen Schnäppchen. Jedoch beim Thema Strom oder Gas versäumen oder scheuen viele den Preisvergleich.  Millionen Haushalte und Gewerbekunden bezahlen brav Jahr für Jahr an ihren Energie-Versorger ohne sich nach Alternativen auf dem Markt umzusehen.  

 

Fazit: Der Strom, der aus der Steckdose kommt, ist zwar für alle gleich! Der Preis aber noch lange nicht!!

 

Nach einer präzisen Analyse Ihres Gas- und Strombedarfs erhalten Sie von mir - unverbindlich und völlig gratis - ein Angebot. Ganz wichtig: nur von geprüften und seriösen Anbietern, viele aus dem Premiumbereich...

Ein Mann oben im Strommast kämpft mit vielen Leitungen

Ina Bärschneider vor einem Rollup der Firma Teleson zum Thema "Runter mit den Stromkosten"

Interessante Pressestimmen


Stromzähler in Deutschland

"Der Westen" vom 11.8.2016:

"Kunden zahlen jährlich Milliarden zu viel für Gas und Strom

Die deutschen Verbraucher bleiben bei der Energieversorgung Wechselmuffel und lassen sich dadurch Einsparungen in Höhe von insgesamt zehn Milliarden Euro pro Jahr entgehen. ....

Der Unterschied bei Gas zwischen dem Grundversorgungstarif, den knapp ein Viertel der Kunden in Anspruch nimmt, und einer günstigen Alternative liegt bei 39 Prozent."

 


Taschenrechner, Geldstücke und Geldscheine

"Der Merkur" vom 14.11.2016:

"Geld sparen: Lohnt sich ein Stromwechsel überhaupt?

Der Stromtarif-Markt scheint im ersten Moment etwas undurchsichtig. Es gibt allein in Deutschland etwa 1100 Stromanbieter – woher soll man da wissen, welcher der Richtige ist? Stromwechsel – ja oder nein?

Aus diesem Grund bleiben manche Haushalte jahrelang beim selben Stromanbieter – obwohl sie sich viel Geld mit einem Stromwechsel sparen könnten. Mindestens ein Drittel der Haushalte in Deutschland zahlen zu viel für Strom, wie "finanztip.de" berichtet."



Kostenloser Wechelservice

In 5 Schritten zu Ihrem neuen Anbieter

Schritt 1 - Für Sie prüfe ich, welche Produkte bei Ihnen verfügbar sind.

 

Schritt 2 - Ihr individuelles Einsparpotenzial ermittele ich anhand Ihres bisherigen Verbrauches.

 

Schritt 3 - Für Sie fülle ich den Antrag beim neuen Energielieferanten aus, Sie unterschreiben, ich bringe ihn auf den Weg.

 

Schritt 4 - Sie lehnen sich einfach zurück. Ich kümmere mich nun zusammen mit den Kollegen im Innendienst um die Kündigung bei Ihrem alten Versorger und die Anmeldung beim Netzbetreiber.

 

Schritt 5 - Ihr neuer Anbieter heißt Sie herzlich willkommen! Nach ca. 6-8 Wochen ist der Wechselprozess abgeschlossen und Sie werden als neuer Kunde mit Strom oder Gas beliefert!

Energieversorger im Vergleich